Montag, 29 Mai 2017

Last update09:59:00 AM

Projekt- und Kooperationsmanagement - was ist das?

Hilfe bei der Durchführung, Koordination und Qualitätssicherung von Projekten - der Ablauf :

Ziele des Projekts und damit Chancen und Risiken werden analysiert und festgelegt. Die konkrete Phase der Projektplanung folgt, das Projekt - Team wird aufgestellt, der Projektablauf wird geplant, Termine, die adäquate Projektkommunikation, Kostenpläne werden installiert, bzw. festgelegt. Meilensteine für die Erreichnung von Projektzielen werden definiert. Die Durchführung des Projektes wird kontrolliert, entsprechende Verfahren und Instanzen dafür eingesetzt. Das Projektmanagement übernimmt die Kontrolle über den Projektfortschritt. Der Projektabschluss integriert die Ergebnissicherung und den Transfer. Die Projektergebnisse werden entsprechend präsentiert und der (Fach-)Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Siehe auch Programmbegleitung und Transfer.

Qualitätsmerkmale für komplexe, öffentlich geförderter Kooperationsprojekte:

  • Projektkoordination und -management ist auf Partnerschaften abgestimmt
  • kreatives Konfliktmanagement dient dem Projektziel
  • Qualitätssicherung, Evaluation und Sicherung der Nachhaltigkeit sind im Fokus
  • kompetente Kommunikation mit der Programmleitung (EU und national) wird gewährleistet
  • Koordination und Verwaltung von mehreren Teilprojekten ist der Normalfall
  • Termin- und Finanzcontrolling läuft mit professionellen Tools und angemessenen Kommunikationsstrategien
  • Abrechnung, Mittelverteilung und Berichterstattung sind Routine
Aktuelle Seite: Home Dienstleistungen Projekt- und Kooperationsmanagement Projekt- und Kooperationsmanagement - was ist das?